Kanzlei

________________________________________________________________________________________________________________________

KLAUS  GUNTHER HOLLMANN
RECHTSANWALT UND
FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT
.
ANGELIKA HOLLMANN-SARRAZIN
RECHTSANWÄLTIN
STEUERRECHT § 4 FAO

Dagobertstraße 5    55116 Mainz 
   0 6131 / 21 63 24
@   kanzlei@hollmann-sarrazin.de
 
 
 
 



















Rechtsanwalt Klaus Gunther Hollmann studierte Rechtswissenschaften in Bonn. Während seiner Refendarzeit, die er in Köln absolvierte, war er bei Prof. Dr. Klaus Hümmerich, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Bonn, als wissenschaftlicher Assistent beschäftigt. Seit 1992 ist er anwaltlich tätig, von 1994 bis 1999 in der Kanzlei der Rechtsanwälte und Notare  Bauer & Lugsch in Darmstadt mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht, Baurecht, Familienrecht, Mietrecht und Strafrecht. Seit 1998 ist er Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er ist Mitglied im Verband Deutscher Arbeitsrechtsanwälte e.V..







Rechtsanwältin Angelika Hollmann-Sarrazin studierte Rechtswissenschaften in Bonn und absolvierte dort auch ihre  Refendarzeit.
Nach der Ablegung ihres 2. Staatsexamens spezialisierte sie sich zunächst auf das Leasingrecht und das Insolvenzrecht. Mit diesen Schwerpunkten war sie auch als Syndikusanwältin bei der VR-Leasing AG und bei der VR-Diskontbank GmbH tätig und unterstützt jetzt die DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co KG. Sie hat den Fachanwaltslehrgang Steuerrecht erfolgreich absolviert.



 ________________________________________________________________________________________________________________________



Die Kanzlei bietet die Beratung, die Begleitung in außergerichtlichen Streitigkeiten und Verhandlungen sowie die Vertretung in gerichtlichen Prozessen. Wir setzen auf zielgerichtete und fachkompetente Unterstützung unserer Mandanten.

 ________________________________________________________________________________________________________________________



Wer ein juristisches Problem hat, denkt meist nur an gerichtliche Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen. Dies ist in vielen Fällen zwar auch notwendig, doch gibt es verschiedene Wege zu einer Lösung zu gelangen:


-
 Umfassende Beratung über die Chancen und Risiken  
- Entwurf von Verträgen         
- Führen von außergerichtlichen Verhandlungen mit dem Ziel einer gütlichern Einigung
- Außergerichtliche Gespräche zum Zwecke der Streitschlichtung
- Rechtsvertretung vor Gericht